Informationen zum Inhalt der Ausstellung

UOMINI

UOMINI

ist ein gemeinschaftliches   Ausstellungsprojekt der Künstler/Innen

Hilke Turré, Karin Marek-Heister und Heinz Heister, die sich in ihren ganz

unterschiedlichen Kunstsparten - Skulptur, Malerei und Fotografie - und mit

jeweils sehr eigenständiger Formen- und Bildsprache mit dem  gemeinsamen

Thema

UOMINI (Menschen)

in vielfältiger Weise auseinandersetzen .

Alle drei Protagonisten, die schon mehrfach gemeinsame Ausstellungsprojekte

realisiert haben, eint die Achtung der menschlichen Würde, die Faszination von

der Vielfalt menschlicher Lebensformen mit ganz unterschiedlichen  kulturellen

und gesellschaftlichen Hintergründen, aber auch die aufmerksame , offensive

Beobachtung hierdurch entstehender Spannungsfelder.

Dieser Grundkonsens und eine ähnlich verankerte Sensibilität wird in den

ausgestellten Arbeiten trotz der deutlich unterschiedlichen  Formen-, Bildsprache

und Motivwahl als vereinendes Moment durchaus sicht- und fühlbar.

„UOMINI“ , die bunte und klangvolle italienische Übersetzung für  „Menschen“

wird im Italienischen auch etwas umfassender verstanden und steht deshalb

durchaus passend für den in der Ausstellung sichtbar werdenden Facettenreichtum

des Themas und die Fülle bestehender Interpretationsspielräume.

Machen Sie sich ein eigenes Bild von dieser spannenden , vielfältigen und

gesellschaftlich aktuellen Ausstellung, in die Dr. Michael Borchard,

1.Vorstand des Vereins Kunst und Kultur im Landgericht in Anwesenheit der

Künstler/Innen im Rahmen der Vernissage am 12.4. , 19 Uhr  einführen wird.

 

Als musikalische Begleitung erwartet Sie „surprise“.

 

Ausstellung vom 13.4.-1.6.2018

Mo - Do 7.30 - 16.30 Uhr    Fr 7.30 – 14.30 Uhr

Landgericht Baden-Baden / Gutenbergstr.17 / 76532 Baden-Baden

Vernissage am Do 12.4.2018, 19 Uhr

 

 

www.hilke-turre.de

www. heinz-heister-fotokunst.de

www.karinmarekheister.de